Offener Gesprächskreis für alle, die Literatur lieben

© Ulrich Freist

Das nächste virtuelle Treffen des Literaturkreises findet statt am Di, 4.Mai.2021 um 19 Uhr. Im Mittelpunkt des Abends steht das Buch „Paradies“ der Autorin  Toni Morrison.

Inhalt : Es scheint, als läge ein Fluch über dem Städtchen Ruby, Oklahoma. Dessen Bewohner, Nachkommen ehemaliger Sklaven, bilden eine verschworene Gemeinschaft. Siebzehn Meilen weiter, in enem verlassenen Kloster, wohnt die Sünde in Gestalt von fünf Frauen. Ein großes Epos üver eine von Rassismus, Bigotterie und Intoleranz bedrohte Gruppe schwarzer und weißer Frauen.

Das virtuelle Treffen findet über die kostenlose Videokonferenzlösung "Palim!Palim!" der Stadt Bühl statt. In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde Gaggenau.

Wer sich gerne dem virtuellen Literaturkreis anschließen möchte, melde sich bitte unter stadtbibliothek@gaggenau.de. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen.

Eintritt frei