Offener Gesprächskreis für alle, die Literatur lieben

© Bianca Grittmann

Das nächste Treffen des Literaturkreises “Literatur im Gespräch“ findet am Dienstag, 25. Juni 2024 um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Gaggenau statt.

Im Mittelpunkt des Abends steht das Buch „Die Möglichkeit von Glück“ von Anne Rabe.

Die Ich-Erzählerin Stine, nach der Wende geboren, wurde mit Konsequenz und Härte erzogen. Über die DDR, die sie kaum erlebt hat, spricht man nicht und doch prägt sie ihr Leben. Stine sucht Antworten auf ihre Fragen und Ängste. Ihre schmerzhafte Aufklärungsarbeit in der Familie macht Spuren der Diktaturen im Alltag sichtbar, die fortwirken. Autorin Anne Rabe hat als Dramatikerin, Essayistin und Rednerin immer wieder Ostdeutschland thematisiert. Inspiriert von der eigenen Familiengeschichte erzählt sie episodisch in kurzen Kapiteln von einer radikalen Erinnerungsarbeit.


Der offene Gesprächskreis für alle, die Literatur lieben wird in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde Gaggenau durchgeführt.

Der Eintritt ist frei. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen.